Anja Wicker

Training in Livigno (Italien)


Am 12.12.2018 startet für die Ski-Nordisch Athleten die paralympische Weltcup-Saison im finnischen Vuokatti. Ich habe vor, an allen sechs Wettkämpfen teilzunehmen. Darauf freue ich mich riesig. Das ist zwar ein straffes Programm, denn die einzelnen Rennen werden nur von zwei Ruhetagen unterbrochen. Das heißt, es wird dreimal im Biathlon und dreimal im Langlauf jeweils ein Härtetest. Es ist für mich aber wichtig, im Hinblick auf die Wettbewerbe im Januar in Östersund (Schweden) und vor allem auf die WM im Februar in Prince George, British Columbia (Kanada), zu testen, wie ich mit den Belastungen zurecht komme. Informationen und Ergebnisse gibt es wie immer beim IPC und auf der Nordski-Seite (s.u.). Drückt mir die Daumen für einen guten Start. Einen Bericht wird es nach meiner Rückkehr kurz vor Weihnachten geben.

Aktualisiert am 03.12.2018: Startseite

follow me on instagram

Kontaktadresse:
kontakt@anja-wicker.de

Weitere Informationen auch unter www.nordski.de