Startseite

Der Rückflug aus Peking verlief unspektakulär. Ein kleiner Empfang am Flughafen in Frankfurt und dann ab nach Hause und vier Wochen schlafen. So war der Plan.  Das hat natürlich so nicht geklappt. Ich bin zwar noch etwas müde, habe aber dann doch wegen des schönen Wetters, aber auch um meinen Kreislauf in Schwung zu halten, wieder meine Trainingsstrecken zwischen Stammheim und Möglingen besucht. Mitgenommen habe ich meine Bronzemedaille, um ihr zu zeigen, wo die Grundlagen gelegt wurden. Für mich geht es neben einem lockeren Training mit ein paar schönen Events weiter, u. a.  am 23.03. bei meinem Verein MTV Stuttgart und ab dem 30.03. im Europapark Rust.

 

 

Mein Peking-Tagebuch ist nun unter Aktuelles zu finden.

 

 

MTV Stuttgart

Am 23.03.2022 wurde ich bei meinem Verein MTV Stuttgart empfangen (rechts mit MTV-Präsidentin Ulrike Zeitler). Nachdem ich zwischen den Weltmeisterschaften und den Paralympics wegen Corona kein Risiko eingehen wollte, galt das Event nicht nur meiner Bronzemedaille aus Peking sondern auch dem WM-Titel aus Lillehammer. Deswegen konnte ich auch neue Trainingskleidung mit der Aufschrift „Weltmeisterin“ in Empfang nehmen. Es war ein schöner Abend, bei dem sich die Anwesenden sehr für die Abläufe und Ereignisse im Zusammenhang mit der Reise nach Peking und in der Zeit im olympischen Dorf interessierten. Vielen Dank an die Organisatoren, vor allem auch an Erich Stradinger, der kurzfristig leider nicht teilnehmen konnte.

 

 

Europa Park Rust

Autogrammstunde im Europa-Park Rust

 

 

 

Vom 30.03. – 01.04. waren die olympischen und paralympischen Teilnehmenden aus Tokio und Peking in den Europa-Park Rust eingeladen. Insgesamt sind 160 Athletinnen und Athleten mit ihren Begleitern der Einladung gefolgt. Bei sehr schlechtem Wetter konnten wir leider den Außenbereich nicht sehr genießen. Dementsprechend hielt sich auch der Andrang bei der Autogrammstunde für die Besucher des Parks in Grenzen. Aber es gab ja auch noch Veranstaltungen im Inneren, so dass wir uns auch wieder aufwärmen konnten. Mit dem Empfang der Landesregierung für die Teilnehmenden aus Baden-Württemberg endete die Veranstaltung. Jetzt heißt es erst einmal die aufkommende Erkältung zu bekämpfen.

 

Aktualisiert am 03.04.2022: Startseite

follow me on instagram

Weitere Informationen auch unter www.nordski.de

Kontaktadresse:
kontakt@anja-wicker.de

Autogrammadresse: MTV Stuttgart, Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart